Wie kann ich die Verfügbarkeit von DSL überprüfen?

In unserer heutigen Welt der Technologien sollte eigentlich überall die Möglichkeit bestehen, einen schnellen DSL-Zugang im Haushalt zu haben. In den meisten Gebieten ist das auch der Fall. Doch es gibt durchaus noch Ecken, vor allem wenn es sich dabei um ausgesprochene ländliche Gebiete handelt, wo die Verfügbarkeit gar nicht oder nur eingeschränkt vorhanden ist. In solch einer Situation kann gegebenenfalls über UMTS oder Satellit auf das Internet zugegriffen werden. Wenn Sie bisher noch keinen Internetzugang hatten und nicht wissen, wie Sie herausfinden können, ob für DSL ein Breitbandnetz an Ihrem Wohnort entsprechend angeschlossen ist, kann das auf einer dafür vorgesehenen Internetseite eruiert werden. Z. B. in einem Internetcafé in Ihrer Nähe oder per Telefonanruf bei einem der Provider, wie der Deutschen Telekom. Weiterlesen

Fernsehen über das Internet empfangen

Mittlerweile können Sie nicht nur über Kabel oder Satellit Fernsehen, sondern auch über das Internet. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Angeboten und die Nachfrage wird immer größer. Da fällt es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten, zumal es bei den Senderlisten große Unterschiede geben kann. Doch neben der Anzahl der Kanäle variieren auch die zusätzlichen Leistungen, weswegen Sie keine Verträge voreilig abschließen sollten. Weiterlesen

Bei welchen Anbietern können Sie Filme online streamen?

Sie möchten großes Kino zu Hause erleben und die Filme anschauen, wann immer Sie möchten? Dann haben Sie die Möglichkeit, Filme online zu streamen, und dies ist völlig legal. Beim Online-Streaming sparen Sie das manchmal mühselige Download von Filmen, Serien und Dokumentationen. Die Filme können Sie, ganz wie Sie möchten, auf dem Fernseher, Ihrem Notebook oder PC anschauen. Alles, was Sie für Ihr Online-Streaming brauchen, ist ein Internetanschluss mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 2.000 kbit/s, also ein DSL-Anschluss 2000. Möchten Sie allerdings Filme in HD-Qualität streamen, sollten Sie im DSL-Speedtest auf mindestens DSL 4000 oder 6000 kommen. Weiterlesen

DSL Speedtest online: Wie schnell ist mein Internet?

Im Fernsehen, in Zeitungen und im Internet werben Internetanbieter mit hohen DSL-Geschwindigkeiten und versuchen so neue Kunden gewinnen oder Bestandskunden der Konkurrenz abzuwerben. Aber in vielen Fällen erhält der Verbraucher nach Vertragsabschluss eine langsamere Geschwindigkeit als angegeben. Ebenso passiert es bei einem Umzug, dass Sie durch den Wohnortswechsel eine niedrigere Bandbreite in Kauf nehmen müssen, da die Anbieter bei Umzug keinen Vertragsausstieg zulassen. Weiterlesen

Gebrauchtes online verkaufen: Tipps und Tricks

Sicherlich haben Sie auch auf Ihrem Dachboden jede Menge Bücher oder sonstige Dinge, von denen Sie sich noch nie trennen konnten, weil sie einfach zu schade zum Wegwerfen sind. Aber warum denn wegwerfen? Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, diese Schätze im Internet zu verkaufen, damit andere noch lange daran Freude haben? Es ist gar nicht schwer, ein paar Schritte nur und schon gehören Sie zum Kreis der Online-Verkäufer. Weiterlesen

Webdesign und SEO: So kommen Besucher auf Ihre Homepage

Auch Sie werden sicherlich zustimmen, dass ein Unternehmen seine Leistungen verkaufen möchte. Dies in möglichst großem Umfang, schließlich möchte man so viel Profit wie möglich erwirken. Daher werden natürlich Kunden benötigt. Um diese zu erreichen, kommt ein modern denkendes Unternehmen heutzutage nicht mehr um einen zeitgemäß und fehlerfrei gestalteten Internetauftritt herum. Wenn auch Sie gerade dabei sind, eine Website zu erstellen, die Ihr persönliches Business ins beste Licht rückt – oder auch, wenn Sie nur über ein Facelift Ihres bisherigen Internet-Auftritts nachdenken – so sollten Sie wissen, dass das Design Ihrer Website entscheidend für deren Erfolg ist. Weiterlesen

1 2 3