Kaufberatung: Camping-Gasgrill für das BBQ

 width=

Mit dem richtigen Grill macht das Camping doppelt Spaß

Sommer, Sonne, eine warme Brise. So geht Urlaub oder aber auch ein Wochenende. Und was gehört bei einem solchen Feeling dazu? Das Grillen natürlich. Es werden die unterschiedlichsten Arten des Grillens angeboten. Mit Strom, mit Gas, mit Holzkohle, mit Buchenholz, mit Briketts, mit Lavasteinen und vielen anderen Möglichkeiten. Wenn Sie jetzt zum Beispiel einen Campingausflug machen, benötigen Sie auf jeden Fall einen Grill und wenn Sie zu Mehreren sind, sollte dieser ein großer Grill sein und viele verschiedene Funktionen aufweisen. Nun stellt sich jedes Mal die Frage, was nehmen wir alles mit zu diesem Ausflug. Zu viel soll es nicht sein, Sie wollen aber auch nach Möglichkeit auf nichts verzichten. Ein Zelt gehört selbstverständlich dazu, die Taschenapotheke für den Urlaub und auch die Beleuchtung. Diese ist meist mit Gas betrieben also bietet es sich an, sich einen Gasgrill anzuschaffen, da dann schon mal das Einpacken von Holzkohle, Anzünder und dergleichen wegfällt. Weiterlesen

Zelte im Test: Wie gut funktionieren selbstaufbauende Zelte?

Mit dem selbstaufbauenden Zelt entfällt der Frust beim Aufbauen

Der Sommerurlaub steht. Es soll zum Zelten an die Nordsee gehen. Wenn Sie planen längere Zeit in einem Zelt zu schlafen, dann sollte die Unterkunft schon was taugen, auch wenn es nicht direkt Glamour Camping sein muss. Zudem darf der Aufbau nicht allzu kompliziert sein. Zum Glück gibt es selbstaufbauende Zelte. Aber funktionieren diese überhaupt? Wir geben Ihnen die Antwort auf diese Frage. Weiterlesen