Welche Vor- und Nachteile haben Direktbanken?

Eine Direktbank ist in erster Linie keine kommerzielle Bank mit mehreren Filialen, sondern eher eine Bank, die die Abwicklung der Bankgeschäfte auf dem Wege der immer weiter entwickelten Kommunikationsmittel abarbeitet. Dies bedeutet, dass die Bankgeschäfte zum größten Teil über das Telefon, das Telefax, per Post oder eben über das Internet abgewickelt werden. Fahrten zu Filialen können eingespart werden, was für Sie den großen Vorteil hat, dass Sie eine Menge Zeit sparen. Online Banking wird zwar nicht nur von den Direktbanken angeboten sondern mittlerweile auch von allen anderen Großbanken, die den Service für sich und Sie entdeckt haben. Dieser Service erfreut sich großer Beliebtheit und wird gern in Anspruch genommen, denn einen Computer mit Internetanschluss hat nun fast jeder Haushalt zu bieten.

Individuelles Paket auswählen

Der größte Vorteil einer Direktbank ist auf jeden Fall der Kostenpunkt. Da kein ausgeklügeltes Filialnetzt erforderlich ist, werden die Dienstleistungen der Bankgeschäfte sehr günstig oder in den meisten Fällen sogar kostenlos angeboten. Viele verschiedene Ausführungsmodelle werden angeboten, so dass Sie sich Ihr individuelles Paket auswählen können. Die einen benötigen nur ein normales Gehaltskonto und sind mit einem minimalen Service zufrieden. Andere arbeiten viel mit Geldanlagen und Aktien und suchen sich dann Ihr dementsprechendes Paket, eventuell mit einer telefonischen Beratung. Auch Tagesgeld Konten erfahren immer mehr Beliebtheit und werden daher auch von den Direktbanken angeboten. Über die Internetverbindung des Onlinebankings ist die Bearbeitung Ihres Kontos, Ihrer Daueraufträge oder Überweisungen ein Kinderspiel. Vor allem müssen sie keinen Parkplatz mehr in der Stadt suchen, um eine Überweisung zu erledigen.

Persönlicher Kontakt zu einem Mitarbeiter oder Berater fehlt

Als Nachteil ist hier eigentlich nur zu erwähnen, dass der persönliche Kontakt zu einem Mitarbeiter oder Berater fehlt. Ausführliche Beratungen sind daher so gut wie nicht möglich. Wenn Sie sich für eine Direktbank entscheiden, sollte Ihnen dieser Umstand bewusst sein und daher ist die Wahl für die Kunden geeignet, die ein normales Gehaltskonto mit normalen Überweisungen und Daueraufträgen führen möchten. Auch sollten Sie damit rechnen, dass keine Angebote von Sonderaktionen ins Haus flattern. Das wären alles Kosten, die Sie als Kunde bei den Gebühren tragen müssten. Wenn Sie sich einmal für ein Paket entscheiden haben, bleiben Sie auch erst mal in diesem, es sei denn Sie kündigen oder wechseln. Das Zuschalten einzelner Leistungen ist nicht möglich, da ja die dementsprechenden Beratungsgespräche fehlen.

Bild: panthermedia.net Yuri Arcurs