Internet für Senioren: Schritt für Schritt ins Netz

Es ist durchaus belegbar, dass das Internet von der jüngeren Bevölkerungsgruppe mehr genutzt wird. In der heutigen Zeit der Technik und der einfachen Bedienung eines Computers muss das nicht mehr sein. Und der Trend ändert sich jährlich. Immer mehr ältere Menschen erobern das Internet und nutzen es für ihre Zwecke. Kurse speziell für Senioren oder aber auch Anfänger werden angeboten und es wird Schritt für Schritt der Einzug in das Internet erklärt und bei Fragen ist immer eine kompetente Fachkraft zur Stelle. Also ziehen Sie los und machen Sie sich mit dem Internet vertraut. Sie werden viele Vorteile davon haben, denn mit dem Alter erhöht sich auch die Gefahr der gesundheitlichen Einbußen und Sie können vielleicht nicht mehr so oft in die Stadt, um Erledigungen zu machen.

Keine Angst vor einem Computer, es ist nur ein Hilfsmittel

Im Internet können Sie sich alle Informationen heraussuchen, die Sie für Ihr tägliches Leben benötigen. Nicht nur das Bestellen in Onlineshops ist ein großer Vorteil, sondern auch die Anwendung von einem Versicherungsrechner kann Ihnen gute Dienste leisten. Wohl dem, der weiß wie es funktioniert. Wenn Sie vielleicht Angst haben, mit dem Computer oder eben dem Internet umzugehen, sagen Sie sich immer wieder ein paar Grundgedanken auf. Haben Sie keine Angst vor einem Computer, es ist nur ein Hilfsmittel und ein Werkzeug. Sie können nichts verkehrt machen, denn auch wenn Sie ausversehen etwas löschen sollten, sind die Nachfragefenster da und Sie können den Vorgang abbrechen. Probieren Sie einfach alles aus, was Ihnen einfällt. Ein moderner Rechner ist sehr einfach zu bedienen und die Sicherheit Ihrer Daten ist in guten Händen.

Motivieren Sie sich selbst, indem Sie sich ein Ziel setzen

Das Surfen im Internet ist noch einfacher. Jeder Schritt wird erklärt. Es werden sehr übersichtliche Formulare dargestellt, die nur mit den gefragten Daten auszufüllen sind und schon können Sie bestellen, vergleich und abschließen. Wenn Ihre Kinder oder Enkel schneller sind als Sie, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie machen das schon länger und haben eine völlig andere Auffassung als Sie. Lassen Sie sich bspw. bei einem Online-Tagebuch etwas helfen. Motivieren Sie sich selbst, indem Sie sich ein Ziel setzen, beispielsweise das Bestellen eines schicken Kleidungsstückes. Im Internet ist das kein Problem und Sie kaufen risikofrei ein, denn ein 14-tägiges Rückgaberecht ist bei allen Onlineshops enthalten und mit PayPal können Sie direkt noch einen Online-Bezahldienst testen. Sie werden mit der Zeit merken, dass die Nutzung des Internets dazu beitragen kann, dass Sie Geld sparen, denn nun haben Sie die Möglichkeit beispielsweise Ihre Versicherungen zu vergleichen oder Schnäppchen zu ergattern, die in der Stadt gar nicht angeboten werden.

Bild: panthermedia.net Fabrice Michaudeau