Das muss eine Kontoführungssoftware fürs Online Banking können

Egal ob Sie nur ein Bankkonto oder mehrere bei verschiedenen Geldinstituten haben, eine Kontoführungssoftware kann Ihnen den Finanzüberblick erleichtern. Neben den PC-Programmen gibt es auch Apps wie bspw. iOutBank für iOS. Alle Kontoführungssoftwares bieten neben den Standardmöglichkeiten, die Sie von den Banken erhalten einige zusätzliche sehr komfortable und sinnvolle Funktionen, die für sehr viel mehr Überblick sorgen. Verschaffen Sie sich vor der Anschaffung der Software einen kleinen Überblick und entscheiden Sie sich erst, wenn Sie sich sicher sind welche Funktionen für Sie nötig sind, um nicht teure Programme zu kaufen mit Zusatzfunktionen, die sie dann gar nicht brauchen. Weiterlesen

PC aufräumen für mehr Geschwindigkeit

 width=

Reinigen Sie Ihre Registry

Sie wundern sich auch ständig darüber, warum Ihr PC seit Neustem so lange braucht, bis er hochgefahren ist? Sie verstehen nicht, warum Sie, wenn Sie ein Programm öffnen, einen Kaffee kochen können, bevor das Online-Tagebuch geöffnet ist? Oder möchten Sie die maximale Leistung aus Ihrem PC rausholen? Was können Sie tun, damit sich die Geschwindigkeit Ihres PCs wieder erhöht? Bringt es mehr Geschwindigkeit, wenn Sie Ihren PC aufräumen? Sie suchen nach Lösungen? Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres PCs optimieren können. Weiterlesen

Motorradbekleidung: Was sollten Einsteiger beachten?

Motorradfahrer schwören auf das zweirädrige Fahrzeug und tauschen es nur im Winter gegen das Auto. Für Sicherheit auf der Maschine sorgt eine qualitative Motorradbekleidung und vorschriftsmäßig verstautes Gepäck. Doch bei der großen Auswahl und den Fachbegriffen in den Geschäften fällt es Einsteigern schwer, die richtige Schutzkleidung zu finden. Hier erfahren Sie, welche Motorradbekleidung Sie benötigen und erhalten Tipps zu praktischem Zubehör. Weiterlesen

Winterreifenpflicht: Das sieht das Gesetz vor

Seit dem 4. Dezember 2011 ist es für jeden Autofahrer Pflicht in der Zeit zwischen Oktober und Mai Winterreifen aufzuziehen. D. h. für alle deutschen Autofahrer, um nicht ihren KFZ-Versicherung bzw. deren Schutz zu verlieren, sollen unabhängig von der Jahreszeit bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch bzw. Reif- oder Eisglätte, Reifen aufgezogen haben, die die Eigenschaften zur Straßenhaftung erfüllen. Dies sind in der Regel die sogenannten M+S-Reifen oder Ganzjahresreifen. Die speziellen Winterreifen verfügen über eine Gummimischung, die extra für winterliche Temperaturen und Straßenverhältnisse ausgerichtet sind. Das Material besteht aus einer speziellen Gummimischung, die auch bei Kälte elastisch bleibt, damit die entsprechende Verzahnung wie auch die Übertragung der Kraft den Straßenbelag erreichen kann. Die Kennzeichnung M+S bedeutet im Englischen „Mud and Snow“, übersetzt Matsch und Schnee. Weiterlesen