Fernsehen über das Internet empfangen

Mittlerweile können Sie nicht nur über Kabel oder Satellit Fernsehen, sondern auch über das Internet. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Angeboten und die Nachfrage wird immer größer. Da fällt es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten, zumal es bei den Senderlisten große Unterschiede geben kann. Doch neben der Anzahl der Kanäle variieren auch die zusätzlichen Leistungen, weswegen Sie keine Verträge voreilig abschließen sollten.

Internet Fernsehen bei Vodafone

Bei Vodafone kann man zu jedem DSL Komplettpaket kann auch das IPTV Vodafone TV Angebot dazu gebucht werden. Bei einem DSL 16000 Anschluss kann man sogar zu den Standard – Kanälen noch Sender in HD – Bildqualität empfangen. Ebenso hat man Zugang zu einer Online – Videothek, in der mehr als 30.000 Filme vorhanden sind. Das dazu gebuchte TV Paket beinhaltet auch das kostenlose TV Center von Vodafone.

Internet Fernsehen bei der Telekom

Bei der Telekom gibt es das IPTV in den Triple Play Paketen. Diese Pakete sind alle mit DSL Internet Flat Rate, Telefonanschluss, DSL 16000 Plus, Telefon Flat Rate und dem WLAN Router ausgestattet. Auch VDSL ist gegen einen monatlichen Aufpreis erhältlich. Mit dem kleinsten Paket kann man bereits 70 TV Sender empfangen. Weitere Programm – Pakete können zu gebucht werden.

Internet Fernsehen bei Alice

Bei Alice TV kann man das TV Paket zu allen bestehenden Alice DSL Angeboten hinzugebucht werden. Auch hier hat man den Zugriff auf eine Online – Videothek, wobei 150 Filme im Monat kostenlos sind. Bei Alice können 65 TV Sender empfangen werden und es können weitere Programm – Pakete hinzugebucht werden.

Vorteile und Nachteile des Internet Fernsehens

Das Internetfernsehen hat mehrere Vorteile, diese sind:

– Sehr viele Programme, auch aus anderen Ländern

– Das Internetfernsehen ist orts- und zeitunabhängig

– Viele freie Filme aus der Online – Videothek, die man zu jeder Zeit ansehen kann

– Keine Werbung

Ein Nachteil ist das die Fernseh – Pakete nicht kostenlos sind und die Qualität noch nicht perfekt auch über DSL. Vorab sollten Sie sich gut über alles informieren, damit Sie im Nachhinein dann nicht enttäuscht sein müssen. Wenn Sie sich auch für das Internetfernsehen entscheiden, können Sie sich bei den verschiedenen Anbietern informieren und kostenlos beraten lassen. Sie sollten sich allerdings überlegen ob das Internetfernsehen für Sie persönlich auch wirklich einen Vorteil mit sich bringt bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen.

Bild: panthermedia.net Norman Pogson